Neues AlphaCrypt Update ab sofort verfügbar

18.02.2011

- Version 3.22 unterstützt mit Panaccess weiteres Verschlüsselungssystem

- zahlreiche Optimierungen in der Firmware

- kostenloses Update via Astra einfach und schnell auf das Modul laden

Unterbergen, 18. Februar 2011 – Beim CI-Modul-Hersteller MASCOM wird Kundenservice gross geschrieben: Für alle CI-Module der AlphaCrypt-Familie gibt es kostenlos die neue Firmware-Version 3.22, die ab sofort via Astra (TV-Programm ORF 1) zum Download zur Verfügung steht. Für das Updaten am Computer bietet Mascom einen USB-CI-Programmer in seinem Internet-Shop zum quasi Selbstkostenpreis von 19,95 Euro an.

Das Update enthält neben einigen Bugfixes (u. a. bei Conax) und Code-Verbesserungen auch interessante Erweiterungen. Bei den Modulen AlphaCrypt Classic und AlphaCrypt Light ist ab sofort das Verschlüsselungssystem Panaccess integriert, das auf den Sicherheitstechnologien von betacrypt 2 aufbaut. Die Münchner Panaccess Systems GmbH realisiert professionelle Conditional Access Lösungen z. B. für Kabelnetze und Pay-TV-Anwendungen. Kunden von Kabel Deutschland benötigen dieses Update nicht, sie sollten ihre bisherige Software-Version im AlphaCrypt-Modul weiternutzen.

Mit den Common Interface Modulen der AlphaCrypt-Familie können Digitalprogramme in herkömmlicher SD-Qualität als auch die neuen HDTV-Kanäle entschlüsselt werden. AlphaCrypt-Module sind für den Empfang vieler Pay-TV-Plattformen zertifiziert und erfüllen dort vollständig den von den Landesmedienanstalten geforderten Jugendschutz.

So funktioniert das Update via Satellit:

Während des Updatevorgangs sollten sich keine Smartcards im Modul befinden. Viele digitale Sat-Receiver erkennen das via Astra ausgestrahlte Update automatisch, wenn man auf das TV-Programm ORF 1 schaltet. Dann wird der Zuschauer per Bildschirmmenü durch den nur wenige Minuten dauernden Updatevorgang geleitet.

Manuell klappt das Update auf diese Weise: Digitalreceiver auf ORF 1 schalten, anschließend steht im Menü des AlphaCrypt CI unter Einstellungen > Applikationen > Automatische Suche auf dem Transponder > ein neues Update zur Auswahl... Hier die angebotene Software-Version auswählen und schon beginnt der Updatevorgang.

22. 08. 2014Mascom zieht um! - Ab 1. September 2014 in neuen Räumen.

Die Mascom GmbH Germany bezieht ihren neuen...mehr ...